zur Startseite

Oberösterreichisches Schifffahrtsmuseum Grein

Das Oberösterreichische Schifffahrtsmuseum ist in der architekturgeschichtlich hoch bedeutenden Greinburg beheimatet. Gezeigt werden Schifffahrt und Flößerei auf der Donau sowie der Verkehr auf ihren Nebenflüssen, vorwiegend auf der Traun und der Enns anhand von Plan- und Skizzenmaterial, Modellen und historischen Originalobjekten.

Anhand Modellen und historischen Originalobjekten werden Schifffahrt und Flößerei auf der Donau sowie der Verkehr auf ihren Nebenflüssen (vorwiegend Traun und Enns) gezeigt. Das Museum ist von der Stiftung der Herzog von Sachsen-Coburg und Gothaschen Familie getragen und fast ausschließlich aus Beständen des Oberösterreichischen Landesmuseums ausgestattet. Die Darstellung der historischen Schifffahrt auf den Flussläufen Oberösterreichs wurde durch die Forschungstätigkeit Max Neweklowskys aufgebaut.

Kontakt

Oberösterreichisches Schifffahrtsmuseum Grein
Greinburg 1
A-4360 Grein

Telefon: (+43 7268) 7007-18
Fax: (+43 7268) 7007-15
E-Mail: mail@schloss-greinburg.at

 

Öffnungszeiten: 1. Mai - 26. Oktober

Oberösterreichisches Schifffahrtsmuseum Grein bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Oberösterreichisches Schifffahrtsmuseum Grein

Oberösterreichisches Schifffahrtsmuseum Grein

Das Oberösterreichische Schifffahrtsmuseum ist in der architekturgeschichtlich hoch bedeutenden Greinburg beheimatet. Gezeigt werden Schifffahrt und Flößerei auf der Donau sowie der Verkehr auf ihren Nebenflüssen, vorwiegend auf der Traun und der Enns anhand von Plan- und Skizzenmaterial, Modellen und historischen Originalobjekten.

Anhand Modellen und historischen Originalobjekten werden Schifffahrt und Flößerei auf der Donau sowie der Verkehr auf ihren Nebenflüssen (vorwiegend Traun und Enns) gezeigt. Das Museum ist von der Stiftung der Herzog von Sachsen-Coburg und Gothaschen Familie getragen und fast ausschließlich aus Beständen des Oberösterreichischen Landesmuseums ausgestattet. Die Darstellung der historischen Schifffahrt auf den Flussläufen Oberösterreichs wurde durch die Forschungstätigkeit Max Neweklowskys aufgebaut.
Öffnungszeiten: 1. Mai - 26. Oktober

Oberösterreichisches Schifffahrtsmuseum Grein bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Oberösterreichisches Schifffahrtsmuseum Grein

Ausstellungen / Museum Schlossmuseum Linz Linz, Schlossberg 1
Ausstellungen / Museum FC - Francisco Carolinum Linz Linz, Museumstraße 14
Ausstellungen / Museum Lentos Kunstmuseum Linz Linz, Ernst-Koref-Promenade 1
Ausstellungen / Museum Nordico Stadtmuseum Linz Linz, Dametzstraße 23
Ausstellungen / Museum Biologiezentrum Linz Linz, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
Ausstellungen / Museum Sumerauerhof St. Florian St. Florian, Samesleiten 15
Ereignisse / Ausstellung OK Linz Linz, OK-Platz 1
Familie+Kinder / Museum Voestalpine Stahlwelt Linz Linz, voestalpine-Straße 4
Ereignisse / Festival Salzkammergut Festwochen Gmunden
Ausstellungen / Museum Anton-Bruckner-Museum Ansfelden Ansfelden, Augustinerstraße 3
Ausstellungen / Museum Oberösterreichisches Schifffahrtsmuseum Grein, Greinburg 1
Ausstellungen / Museum Ursulienhof Linz Linz, Landstraße 1
Ausstellungen / Museum Kubin-Haus Zwickledt Wernstein am Inn, Zwickledt 7
Ausstellungen / Museum Stelzhamer-Gedenkstätte Pramet Pramet, Großpiesenham 26
Ausstellungen / Archäologischer Park Römerbad & Römerpark Schlögen St. Agatha, Mitterberg 3
Ausstellungen / Archäologischer Park Römerburgus Oberranna Engelhartszell, Oberranna 5
Ausstellungen / Archäologischer Park Römische Kalkbrennöfen Enns Enns, Lorcher Str. 62
Ausstellungen / Museum Stadtmuseum St. Pölten St. Pölten, Prandtauerstraße 2

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.